Mehr Erwerbstätigkeit für Teilzeitbeschäftigte

Gemeinsam heben wir ungenutzte Potenzialein Beschäftigungsverhätnissen.

Beratung für Unternehmen

Gibt es Arbeitnehmende in Ihrem Unternehmen, die auf Grund individueller Problemlagen lediglich in Teilzeit tätig sind und von denen Sie sich eine Aufstockung ihrer Arbeitszeit wünschen würden?

Beratung für Arbeitnehmer

Sie sind derzeit nicht in Vollbeschäftigung tätig und streben eine Aufstockung ihrer individuellen Arbeitszeit an?

individuelle Problemlösung

Zusammen entwicklen wir Lösungsstrategien zum Abbau Ihrer vorhandenen Entwicklungshemmnisse.

So können wir helfen.

Beratungsangebote

Durch das Projekt soll ein Instrumentarium geschaffen werden, um mit einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und der besseren Nutzung vorhandener, aber bisher ungenutzter Potenziale, dem Fachkräftemangel in der Region Vorpommern entgegenzuwirken. Dabei werden wir uns überwiegend auf die Region Greifswald-Vorpommern fokussieren.

strategische Zusammenarbeit

individuelle und strategische Zusammenarbeit mit unseren Koordinatoren und dem Arbeitgebenden sowie gemeinsame Identifizierung Ihrer Entwicklungshemmnissen und/oder Problemlagen

Unterstützungsangeboten

Suche und Aufzeigen von passgenauen Unterstützungsangeboten für Sie

Lösungsstrategien

gemeinsame Entwicklung und zeitliche Planung von Lösungsstrategien zum Abbau Ihrer vorhandenen Entwicklungshemmnisse

lösungsorientierte Zusammenarbeit

gemeinsame Abstimmung mit Ihnen und Ihrem Arbeitgebenden bezüglich der Aufstockung Ihrer Arbeitszeit oder einem Wechsel in eine Vollzeitbeschäftigung Umsetzung und Realisierung bzw. lösungsorientierte Zusammenarbeit zur Beseitigung Ihrer Entwicklungshemmnisse

strategische Planung Ihres Übergangs

strategische Planung Ihres Übergangs von der Teilbeschäftigung in Vollbeschäftigung bzw. Aufstockung der Arbeitszeit in Absprache mit Ihrem Arbeitgeber

& weitere Beratungsarbeit

Beratungsarbeit bzgl. der jeweiligen Problemlage, gemeinsame Erarbeitung von Lösungsansätzen

Wir beraten Sie gern!

IHRE ANSPRECHPARTNER

Robert Ittermann

Koordinator
Robert.Ittermann@wirtschaftsakademie-nord.de
03834/ 88596 224

Dirk-Peter Theuerkauf

Koordinator 
theuerkauf@wirtschaftsakademie-nord.de

Telefon: 03834/88596 18
Mobil: 0170 1603298

Robert.Ittermann-1

Robert Ittermann & Drik-Peter Theuerkauf, Koordination ein "MEER" für Vorpommern

Telefonnummer

0170 1603298

Beratungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00

Fragestellung

Sie sind derzeit nicht in Vollbeschäftigung tätig und streben
eine Aufstockung ihrer individuellen Arbeitszeit an? Sie wünschen sich einen strategischen Ansprechpartner an Ihrer Seite,
mit dem Sie versuchen wollen dieses Ziel zu erreichen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir würden gerne
mit Ihnen gemeinsam versuchen dieses Ziel zu erreichen.

Ziel des Projektes

Das Ziel unseres Projektes soll es sein, mit Ihnen gemeinsam,
strategisch und vertrauensvoll eine Aufstockung ihrer individuellen Arbeitszeit zu erreichen und etwaige Problemlagen, die
diesem Vorhaben im Wege stehen, zu beseitigen.

Hiterngrund

von Teilzeit in Vollzeit?

Arbeitnehmende, die in regionalen Unternehmen auf Teilzeitbasis tätig sind, befinden sich häufig in besonderen Lebensumständen, die Ihnen eine Mehr- oder Vollbeschäftigung
nicht erlaubt. Zu diesen Umständen zählen beispielsweise
die Kinderbetreuung (insbesondere für Alleinerziehende),
die Pflege von Angehörigen oder fehlende Qualifizierungen.
Viele dieser Arbeitnehmenden wünschen sich jedoch eine
Mehrbeschäftigung bzw. Aufstockung ihrer Arbeitszeit, einen
beruflichen Aufstieg oder die Verbesserung ihrer Einkommenssituation. Dafür müssen in vielen Fällen individuelle
Probleme beseitigt werden, die bislang einer Aufstockung im
Wege stehen. Dabei wären wir gern Ihr strategischer Partner.